Ansprechpartner/in: Prof. Dr. Patricia Adam Prof. Dr. Henning Austmann. Die Absolventen haben einen breiten Überblick über die grundlegenden Verfahren und Denkweisen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und können diese in praktischen Situationen eigenständig anwenden. Die Wirtschaftswissenschaft eröffnet mit dieser Vielfalt ein außerordentlich differenziertes und spannendes Forschungs- und Berufsfeld. der Banken-/Versicherungs-/Wertpapieraufsicht, dem Finanzministerium, den Rechnungshöfen. Betriebswirtschaftslehre Voraussetzung für ein erfolgreiches und kurzweiliges Absolvieren der Vertiefung Controlling sind neben guten Grundkenntnisse im Internen und Externen Rechnungswesen eine gewisse Zahlenaffinität, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, die Fähigkeit, sich in komplexe Zusammenhänge einzuarbeiten sowie ein Interesse am selbständigen Erarbeiten von Problemlösungsalternativen. Zudem können für Betriebswirte relevante rechtliche Regelungen im Zusammenhang mit Fallbeispielen und praxisorientierten Aufgabenstellungen im Ergänzungsmodul erfahren und vertieft werden. Kompetenzbereich Betriebswirtschaftslehre (20 LP), Kompetenzbereich Volkswirtschaftslehre (20 LP), Schlüsselkompetenz / Studium Generale (10 LP). Nur so kann der effektive und effiziente Austausch von Waren und Informationen gesichert werden. Sekretariate, Sekretariat Abteilung Betriebswirtschaftslehre, Sekretariat Abteilung Wirtschaftinformatik, Übersicht: Ansprechpartner: Prof. Dr. Michael Leonhard Bienert Prof. Dr. Dr. Daniel Wichelhaus. Entsprechend nutzen wir eine breite Variation verschiedenster Prüfungsformen von Präsentationen und Videos über wissenschaftliche oder persönlich reflektierende Ausarbeitungen bis hin zu Vernissagen und transferbezogene Kofferklausuren. Die interkulturelle, ganzheitliche und nachhaltige Sicht ist dabei für jede Branche und Funktion eine gleichermaßen hilfreiche Ergänzung. Esther Voth Geschäftszimmer Telefon +49 511 762 3784. Ricklinger Stadtweg 120 Beide Dozenten sind engagierte und begeisterte „Internationale“. Institute & Forschungsgruppen, IGM Institut für Gesundheitsmanagement der Hochschule Hannover, Information Technology and Management (CC_ITM), Übersicht: Auslandsaufenthalt möglich, aber nicht verpflichtend. Beiden Modulen ist gemeinsam, dass sie in englischer Sprache abgehalten werden und circa 20 bis 40 Prozent internationale Studierende aus dem Ausland integrieren, die kein oder kaum Deutsch sprechen können. pol. Die Vertiefung IMA steht für International Management. Ergänzend zum Studienschwerpunkt Unternehmensführung werden weitere Veranstaltungen zu wechselnden aktuellen Themen angeboten. Personen, Übersicht: Ausgehend von der Führung und Strategieentwicklung über die Einbeziehung von Personen, die Gestaltung der Ressourcen und die Steuerung über Prozesse werden auch die Bewertung von Ergebnissen und Methoden des Managementreviews thematisiert. Die in der Vertiefung vermittelte Sichtweise auf das Unternehmen sowie die Themenschwerpunkte sind für ein erfolgreichen Projekt-/Programmmanagement und Assistenztätigkeiten für Bereichs- und Geschäftsleitern wertvoll. Die genauen Zugangsvoraussetzungen können Sie der Zugangs- und Zulassungsordnung entnehmen: Zugangs- und Zulassungsordnung Wirtschaftswissenschaft, Studienanfängerinnen und Studienanfänger  (Bewerbung ins 1. Die Vertiefung liefert ein umfangreiches theoretisches und praktisches Fundament für Themen, die etwa in Stabsabteilungen von Unternehmen wie dem Treasury, dem Rechnungswesen, den Rechtsabteilungen und dem Controlling von Bedeutung und in der Investitionsrechnung funktionsübergreifend wichtig sind sowie vielfach bei Unternehmen des Finanzdienstleistungssektors Relevanz besitzen. Wir bieten Bachelor- und Masterstudiengänge, berufsbegleitende und duale Studiengänge. „König Kunde“ stellt heute in fast allen Branchen den entscheidenden Engpass in mit vielen Wettbewerben umkämpften Märkten dar. Eine gute Voraussetzung ist die Fähigkeit, ganzheitlich und global in Wertschöpfungsketten zu denken. Das Studium an der Hochschule Hannover (HsH) bietet die bestmögliche Chance, sich für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Der englischsprachige Begriff Human Resource Management (HRM) hat sich in den Unternehmen inzwischen etabliert und die deutschen Begriffe Personalwirtschaft, Personalwesen oder Personalmanagement zunehmend ersetzt. Die Vertiefung liefert ein umfangreiches theoretisches und praktisches Fundament für Themen der Unternehmens- und Organisationsentwicklung. Sie beschäftigen sich mit Herausforderungen, vor denen Unternehmen, Verwaltungen und Organisationen aus betriebs- und volkswirtschaftlicher Sicht stehen. NRW als bevölkerungsreichstes Bundesland in Deutschland bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten, um ein BWL … BWL I (6 LP): Einführung in die BWL (1 V) und Unternehmensführung und -gründung (2 V) ... Veranstaltungen aus anderen Fakultäten der Leibniz Universität Hannover können grundsätzlich ohne … Im späteren Berufsleben in Teams arbeiten können, Verantwortung für große Vermögenswerte übernehmen können, Interdisziplinär denken und manchmal auch arbeiten können. 13:30 - 15:00 Uhr Anmeldung per E-Mail und nach Vereinbarung ... baetjefiwi.uni-hannover.de. Im Modul Strategisches Controlling liegt der Fokus auf Problemstellungen der langfristigen Planung, Steuerung und Kontrolle von Erfolgspotenzialen. Unten stehende 8 BWL Betriebswirtschaftslehre-Studiengänge werden in Hannover angeboten: Bachelor BWL Betriebswirtschaftslehre (Fachrichtung) | Diese Fachrichtung untersucht wirtschaftliche … Alle Unterlagen werden digital über Moodle zur Verfügung gestellt. Herzlich Willkommen am Institut für Marketing und Management. Abteilung Informatik, Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmen und Organisationen, StudIntern (Mail-Filter, Druckkonto, VPN, Passwortänderung, etc. Des Weitern erhalten Studierende eine Übersicht über zentrale Instrumente der Organisationsgestaltung und lernen diese anhand von Fallstudien anzuwenden. Es geht darum, sich mit Hilfe der englischen Sprache über Fachthemen auszutauschen. Studienabschnitts, Module und Teilmodule des 2. Dr. rer. B. in den Bereichen Einkauf, Supply Chain Management, Beschaffungs-, Produktions-, Distributionslogistik, aber auch im Controlling oder der Unternehmensplanung. Auswirkungen der zunehmenden Digitalisierung der Geschäftswelt und der damit einhergehenden digitalen Transformation (Digital Finance) werden ebenfalls innerhalb des Schwerpunkts im Rahmen von Blitzlichtern und Fallbeispielen behandelt. Des Weiteren ist eine Anwendung der in der Vertiefung vermittelten Fähigkeiten für Tätigkeiten im Inhouse Consulting oder Beratungsunternehmen von Nutzen. Abteilung Betriebswirtschaft, Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen, Praxisphasen, Bachelor-Arbeiten und Master-Arbeiten, Übersicht: Das Vorlesungsverzeichnis der gesamten Leibniz Universität Hannover finden Sie in HIS-LSF bzw. Sie erhalten hier aktuelle Informationen zum Institut, den angebotenen Lehrveranstaltungen und unserer Forschung. Sie haben die freie Wahl von 3 aus 10 Schwerpunkten und 3 aus 29 Ergänzungsmodulen. Vermittelt werden im Modul IMA Strategic International Management die Grundzüge des ganzheitlichen Managements von internationalen Organisationen auf Basis des weltweit renommierten EFQM-Modells für Excellence und aktueller Managementtheorien. Audit and Accounting (AAA), Banken und Versicherungen (BUV), Controlling (CON), Corporate Finance (FIN), Handel und Vertrieb (HUV), Human Resource Management (HRM), International Management (IMA), Marketing und Marktforschung (MUM), Supply Chain Management (SCM), Unternehmensführung (UFG). Welche Einsatzmöglichkeiten bieten sich Absolventen und Absolventinnen dieses Schwerpunktes? Zentrale Studienberatung Hannover, Mitarbeiterin, Das Studium an der Hochschule Hannover (HsH) bietet die bestmögliche Chance, sich für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Das Studium umfasst den Erwerb von 210 Credits in einer Regelstudienzeit von 7 Semestern und untergliedert sich in einen ersten Studienabschnitt (1. bis 3. Der Branchenfokus liegt in den Bereichen Handel, Konsumgüterindustrie, Dienstleistungen, insbesondere Gesundheitsdienstleistungen. Aufbau des Studiengangs Bachelor Wirtschaftswissenschaft (PO … Die Module umfassen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie Mathematik, Statistik, Rechtswissenschaft und Empirische Wirtschaftsforschung. Der Schwerpunkt Banken und Versicherungen (BUV) steht für eine berufsorientierte Studienorganisation: Die Lerninhalte orientieren sich bankbezogenen an den Anforderungen der Investmentbanken, Landesbanken, Retail-Kreditinstitute, Pfandbriefbanken und Bausparkassen mit konventionellen und digitalen Geschäftsmodellen sowie versicherungsbezogen an den Anforderungen der größten deutschen Versicherungsunternehmen unter Einbezug konventioneller und digitaler Geschäftsmodelle, Einsatzmöglichkeiten bieten sich im öffentlichen Dienst bei, Ansprechpartner: Prof. Dr. Ulrich Schneider. IMA-Module sind keine Englischkurse. SCM Ausgewählte Themen des Supply Chain Managements, Inhalte: SAP, Excel, Fallstudien aus Rechnungswesen und Controlling (kann als Ausgewählte Themen des Controlling anerkannt werden). Das betriebswirtschaftliche Studium bereitet die Studierenden auf eine verantwortungsvolle Berufstätigkeit in der betrieblichen Praxis vor und vermittelt ihnen die dafür erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden. BWL an der Uni Hannover müsste zu den aufwandsgeringsten und gleichzeitig unbeliebtesten Studiengängen in der Wirtschaft gehören. Das Studium "Betriebswirtschaftslehre" an der staatlichen "Hochschule Hannover" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Supply Chain Manager werden in den verschiedensten Branchen im Industrie- oder dem Dienstleistungssektor gesucht. Zur Übersicht. Der Standort des Studiums ist Hannover… Haben Sie MUM im Blut? Die Veranstaltung gliedert sich in die zwei Teilmodule Unternehmensplanung und Organisationsgestaltung. Außerdem werden die Unterschiede zwischen SCM und Logistik sowie internationale Besonderheiten im Supply Chain Management aufgezeigt. for Grundsatzentscheidungen BWL at the Hochschule Hannover or access thousands of learning materials created by your fellow students. Ansprechpartner: Prof. Dr. Matthias Pletke Prof. Dr. Sven Seibold. echtes Interesse an den oben genannten Branchen und Funktionsbereichen, belastbare Grundkenntnisse, insbesondere des externen und internen Rechnungswesens sowie im Marketing. Besonders hervorheben möchten wir diesbezüglich das einmal jährlich, in der Regel im November als Blockseminar außerhalb der Hochschule stattfindende Intercultural Management Training (ICM), das Modul Business Ethics und das Modul Selected Topics of International Management, welches sich aktuell mit co-kreativen Innovationsmethoden beschäftigt (Fostering Business Innovation with Co-Creative Tools). Das BWL Studium in NRW Welche Universitäten bzw. Industrie- und Handelsunternehmen in Finanzabteilungen. Freunde & Förderer Stellenangebote & Arbeit an der Uni. In Marketing-Projekten in Kooperation mit Unternehmen aus der ersten Liga kommen die erlernten Inhalte dann zur vollen Entfaltung. Im 5. Adresse Königsworther Platz 1 30167 Hannover … Unternehmensberatungs-, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Partnerhochschulen, Summer School HsH 2019: Digital Transformation, Übersicht: In der Veranstaltung SCM 1 werden die wichtigsten Grundlagen und Einflussfaktoren auf die Supply Chain dargestellt. Da Unternehmen nicht isoliert und alleine ihre Wertschöpfung erbringen, werden Partnerschaften immer wichtiger. Am 21. Der zunehmenden Bedeutung des Themas Digitalisierung wird durch einen Exkurs zu den Einflüssen Künstlicher Intelligenz, Advanced Analytics, Bewältigung disruptiver Prozesse oder der Generierung von Wettbewerbsvorteilen und neuen Geschäftsfeldern durch Big Data Rechnung getragen. Weil Human Resource Management (HRM) sowohl arbeitsrechtliche, betriebswirtschaftliche als auch personalpsychologische Aspekte beinhaltet, sollten Sie neben einer betriebswirtschaftlichen Orientierung ein vertieftes Interesse für arbeitsrechtliche und personalpsychologische Fragen, Inhalte und Methoden aufweisen. Studienkommissionen, Studienkommission Betriebswirtschaftslehre, Übersicht: